Skogar nach Vik

B Z
Von B Z

Aufrufe: 55

Von Skogar nach Vik

Nach der  kurzen Fahrt treffen wir in Vik ein. Leider ist es stürmische, regnerisch und kühl. Dass Verhalten der Lava wurd im Lava- Zenter ausführlich erklärt und demonstriert. Interssant ist, was passiert, wenn die Lava zum Beispiel mit Eis in Kontakt kommt. Die Lava kühlt an diesen Stellen ab und es entsteht ein Hohlraum der im Innern Temperature von bis zu 700°C hat.

 

Die Kirche ist der Sammelpunkt bei einem Vulkanausbruch. Der Vulkan Eyjafjallajökull, liegt unter dem Gletscher und war 2011 aktiv, als er mit der Asche, den Flugverkehr lahm legen konnte.

Im wahrsten Sinn “Feuer und Eis” liegen aufeinander. Die Erdkrust ist in Island nur 15 km dick. Normal ist sie 45 km dick. Die Fahrt war schön, wenn auch leichter Regen und Nebel die Sicht behinderten.

Einen Kommentar hinterlassen